Zurück zu den Fotogalerien
 
Schloss Wolfsburg Nordfassade 
HOCH HINAUS AM SCHLOSS WOLFSBURG

Auge in Auge mit den Turmfalken oder Bestandserfassung in über 30m Höhe.

Grundlage für eine erfolgreiche Sanierung des Nordflügels am Schloss in Wolfsburg ist eine gute Datengrundlage. Hierfür sorgt die Masznahme mit Frau Frîa Hagen als schwindelfreier Fotografin (http://www.seewald-hagen.com).

Die so entstandenen Bilder werden durch die Kombination mit unseren Messdaten zu masstäblichen Abbildern der Fassadenflächen entzerrt. Diese können vom Büro Woelk Wilkens Architekten als Grundlage für alle weiteren Schritte verwendet werden.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug in schwindelnde Höhen.